Gateway TSS flex

Das Gateway sammelt periodisch die von den Zählern und Sensoren im Gebäude verschlüsselt übermittelten Informationen (standardmässig täglich, andere Intervalle sind möglich).
Aktuell: Funk-Gateway und Installation kostenlos!
Mit Techem Smart System erhalten Sie die Transparenz von Verbräuchen (z.B. Energie und Wasser).

Das Gateway TSS flex kommuniziert mit dem cloudbasierten Kontrollzentrum von Techem. Das TSS flex Fernauslesesystem wird permanent in diesem Kontrollzentrum überwacht. Mögliche Fehler werden schnell und möglichst aus der Ferne korrigiert, um einen hochwertigen Service-Level zu gewährleisten.

Updatefähig „over the air“ mit einem cloudbasierten Kontrollzentrum, das kontinuierlich aktualisiert wird: um neue Geräte zu unterstützen, neue Funktionen hinzuzufügen und aktuelle Marktanforderungen zu erfüllen.

Die TSS flex Infrastruktur ist so konzipiert, dass sie die aktuellen und zukünftigen Erwartungen erfüllt.

  • Hauptplatine mit einem Mikroprozessor des Typen ARM
  • Firmware- und Konfigurationsparameter können aus der Ferne über den DOTA Mechanismus (Download Over the Air) erfolgen
  • Der Funk Empfänger (868,95 MHz) ist kompatibel mit allen Techem Funkgeräten (Wärme- und Wasserzähler, Heizkostenverteiler) und den meisten Standardgeräten (OMS Standard / Wireless-M-Bus)
  • Empfangskapazität: bis zu 1000 Geräte pro Gateway
  • Mobile Funknetzwerk 4G LTE
  • Stromversorgung: 2 Lithium-Batterien (austauschbar, Lebensdauer 5 Jahre +Reserve)
  • Alternative Stromversorgung: Externe Speisung bei stündlicher Übertragung
  • Dimension: 160 mm x 230 mm x 48 mm
  • Temperaturbereich: -15 … +55 °C
  • Gehäuseschutz IP44 (für den Einsatz im Freien wird ein zusätzliches Gehäuse benötigt)

Die Funkablesung mit Techem Smart System

  • Alle Messgeräte der Liegenschaft senden ihre Verbrauchsdaten an einen Datensammler im Haus 
  • Der Datensammler sendet die Ablesewerte automatisch und verschlüsselt über das 4G Mobilfunknetz an das Techem Rechenzentrum. Dort werden diese weiterverarbeitet und im Techem Portal bereitgestellt oder für weitere Dienstleistungen verwendet:
  • Techem Monitoring im Kunden- und Bewohnerportal (Zählerstände und Verbrauchsdaten)
  • Kostenverteilung und Abrechnung für die Bewohner des Gebäudes
  • Alarme und Push-Informationen von den Zählern und Sensoren
  • Zusätzliche Dienstleistungen wie Leckage Erkennung oder Rückflussüberwachung 

Wie funktioniert die Fernablesung mit Smart System?

Smart System ist unser Komplettpaket: Es erfasst und übermittelt die Verbrauchswerte der einzelnen Erfassungsgeräte zentral und ohne dass Sie sich darum kümmern müssen. 

So funktioniert’s: Wir rüsten zunächst Ihre Liegenschaften mit dem Smart Reader im Treppenhaus sowie Funkerfassungsgeräten in den einzelnen Wohnungen aus. Die Funkheizkostenverteiler, Funkwasserzähler und Funkwärmezähler senden die gemessenen Verbrauchswerte regelmäßig an den Smart Reader. Dieser überträgt sie automatisch und sicher verschlüsselt an das Techem Rechenzentrum. Hier erfolgt dann die Entschlüsselung und die weitere Verarbeitung der Verbrauchsdaten. Sie bekommen die Verbrauchsinformationen anschließend von uns zur Verfügung gestellt. Sie müssen sie nun nur noch an Ihre Mieterinnen und Mieter weitergeben.  

Einsatzvoraussetzungen für die Fernablesung mit Smart System:

Um Techem Smart System zu nutzen, müssen Ihre Liegenschaften mit den Techem Funkerfassungsgeräten und dem Smart Reader ausgestattet sein. Sprechen Sie uns gerne dazu an!

Einfache Installation und Nachrüstung

  • Schnell und unkompliziert
  • Keine bauseitigen Elektrikerkosten
  • Flexibler Ausbau mühelos möglich

Ein System, viele Vorteile

1
Transparenz
Transparenz über Verbrauch (z.B. Energie und Wasser).
2
Effizienz
Schnellere Abrechnung, reduzierter Verwaltungsaufwand und damit weniger Kosten.
3
Energieoptimierung
Die beste Basis für Energieoptimierungen, weitere innovative Services und komfortable Online-Angebote.
4
Zuverlässigkeit
Zuverlässige, präzise und langlebige Technologie.
5
Prävention
Keine vor Ort Ablesung und somit kein Wohnungszutritt nötig.

Weiterführende Dokumente und Materialien für Sie

Auf Nummer sicher für die Zukunft: Stellen Sie kostenlos auf Funk um.
Noch Fragen? Sprechen Sie Ihren Verkaufsberater an.